Sie sind nicht angemeldet.

Die Community für Paintball und Softair Spieler! Ob Szenario in Wald, Bunkeranlagen, Burgruinen, Baustellen, leerstehende Häuser oder sonstigen Lost Places, hier findet ihr die geeignete Location in eurer Nähe sowie Mitspieler, Gegner, Spielmodifikationen und Bastelanleitungen.

Schmoni

der killer

  • »Schmoni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Wohnort: Weischlitz/Plauen

Beruf: New Legion Iron M2

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 56 111

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

1

11.12.2012, 18:38

Szenario BiG Game

findet am 04.05.2013 - 05.05.2013 statt und annmeldemöglichkeit ab 01.03.2013 eines der großen veranstaltungen wo es sich mehr als lohnt teilzunehmen wie ich finde. Es findet an diesen 2 wochenenden statt und der veranstalter verspricht sehr viel im vorfeld also können wir blos abwarten und uns überraschen lassen würde ich mal so behaupten und jetzt ein paar kleine vorab infos^^

Location:

Gotchaspielfeld Nord in Brozek (Polen), Grenzübergang
Forst (Lausitz) ca 10 km hinter der Landesgrenze auf dem ehemaligen
Geländer der deutschen Sprengchemie (Forts Scheuno).

Der Tagesablauf:
Wir werden bei der Gestaltung der
Szenarien zusehen, dass die Spiele nicht zu lang gehen, dafür aber
anspruchsvoll, dynamisch und ineinandergreifend.
Jedoch so simpel wie möglich und anspruchsvoll wie möglich.
Es
werden zwischendrin auch kleinere Pausen gemacht und eine normale
Mittagspause abgehalten. Abends wird das Programm durch einen DJ und
einer sehr guten Stripshow geprägt.
Beim gemütlichen
Beisammensein am Lagerfeuer und an der Bar, um auch mal Leute aus der
Szene näher kennen zu lernen, gibt es genug Möglichkeiten abzuschalten.
Der
zweite Spieltag (Sonntag) wird dann ebenfalls wieder angeheizt mit
vielen Specials um Euch einen angenehmen und interessanten Spieltag zu
gewähren. Mehr soll an dieser Stelle aber nicht verraten werden. Lasst
Euch einfach wieder neu überraschen :)

Vor Ort:
Das Gelände besteht aus verschieden
zusammengestellen Feldszenarien, die aber (bis auf eins) zu einem großen
Spielfeld zusammengefasst werden.
Die Beschaffenheit des Geländes ist so, dass es dort
keine richtige Erde gibt sondern eher sandigen Untergrund. D.h. falls
das Wetter uns einen Streich spielt, werdet Ihr dadurch nicht im Matsch
versinken. Wasser sickert dort sofort wieder ab, auch in
Stellungssystemen usw.



was wird uns denn schönes erwarten na dann woolen wir mal sehen^^
eine Menge an Spielszenarien entwickelt, die auf dem
Feld stattfinden werden, mit vielen Special FX und anderen Highlights
wie Explosionen, noch mehr Rauchgranaten als 2009 und einem T54 Panzer
die das Spielgeschehen anheizen.
weitere wollen sie noch nicht verraten aber es wir auf jeden fall etwas großes und es werden die gängigen szenarien gespielt.
Es gibt eine generelle Aufteilung der Spieler in zwei verschiedene Gruppen.
Team
Tactic wird organisiert sein mit Führungsebenen wie „General“ und
„Gruppenführer“ um das Spielgeschehen taktisch aufzuwerten, zudem wird
Team Tactic auch funktechnische Unterstützung haben.
Guerillos
United wird eher unorganisiert und in der „rebellischen“ Konstellation
auftreten. Somit hat jeder Spieler die Wahl, selbst zu entscheiden auf
welche Art er am Spiel teilnehmen möchte.
Für Interessierte, bieten wir am Sonntag eine Besichtigungstour in den Bunkerwald der Sprengchemie Forst-Scheuno an.


Thema kleidung sind die sehr streng aber ich glaube das wird keinen weiter stören :
Erwünscht sind: Camo, Olive, Schwarz, oder Paramil. (Jeans, Hemd usw)
Verboten: Jerseys mit bunten Farben, großen Werbelogos wie „DYE“ usw. Jedoch werden Jerseys in schwarz/camo-Style toleriert.
Hier
geht es nicht um die Diskriminierung von Jersey-Spielern sondern um die
Echtheit des ganzen Spiels. Generell ist es ja auch nicht erlaubt mit
"CAMO" auf einem Sup-Air Turnier teilzunehmen :)
Und wenn man sich an 2009 erinnert, wurde dies auch wirklich positiv angenommen.. ;)
Wichtig:
Das
Tragen von Uniformen aus dem 2. Weltkrieg, irgendwelchen Nazi-Symbolen
oder -Klamotten wird unter keinen Umständen toleriert, Zuwiderhandlung
wird mit sofortigem Platzverbot geahndet.
Rechte Gesinnung ist komplett unerwünscht
!!!

RECHTLICHES:
Die polnischen Gesetze erlauben euch:
- 260 FPS
- VOLLAUTOMATIK (Egrip ecpp)
- Lampen sind erlaubt, LASER NEIN !

Empfehlenswert
für alle Teilnehmer ist, bei Eurem Transport der Markierer unbedingt
die Deutschen Gesetze zu beachten, sprich FPS und Egrips usw.
Genauso bei der Rückreise.
Reservierungen werden nur über das Anmeldeformular bearbeitet!
Sowohl Übernachtungen als auch Spielfeldanmeldung läuft alles über eine
Buchung. Ihr erhaltet dann eine Buchungsbestätigung via Mail zurück.

Jetzt nur noch was kleines zu den preisen für die die es interessiert :
Startgebühr für beide Tage mit EIGENER Ausrüstung: 30 € für 2 Tage

Startgebühr ohne eigene Ausrüstung incl. Kompl. Ausrüstung, 200 Balls und Mittagessen: 55 €

Paint: 50 €/2000 Stück

Keine weiteren Kosten für HP usw.!

Frühstücksbuffet: 2 €

Camping: Kostenlos!

KEIN BYO Paint erlaubt!!


Webmaster

Administrator

Beiträge: 30

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 68 746

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

2

18.12.2012, 14:09

Location? GPS? KARTE?

ponkel

Administrator

Beiträge: 55

Wohnort: Plauen

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 123 266

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

3

19.12.2012, 18:34

Ja herr webmaster.

soeben erfolgreich ausgeführt! :D

apeks23

sink kr3w

Beiträge: 14

Wohnort: Stuttgart

Beruf: RAM 3R (M4A1) RAM P99

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 31 212

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

4

11.02.2013, 19:19

wer hat da denn alles lust drauf?

dave

Rekrut

Beiträge: 42

Wohnort: Stuttgart

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 96 163

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

5

11.02.2013, 21:22

is mir zur noch zu lang bis dahin...

Lass das lieber im April entscheiden. Aber prinzipell wär ich schon bei sowas am start

Thema bewerten