Sie sind nicht angemeldet.

Ikarus

Rekrut

  • »Ikarus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Wohnort: Hamburg

Level: 16 [?]

Erfahrungspunkte: 9 434

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

1

14.01.2013, 19:41

Paintball Tretmine (einfache)

Material:
PVC Rohr - durchmesser etwa so dass eine CO2 Kapsel perfekt hineinpasst (darf nicht stecken bleiben!
etwa 10-15cm hoch
CO2 Kartusche - die kleinen 12g
Endkappe oder alternativen Verschluss für das Rohr, muss fest sitzen
Nagel
eine beliebige flüssigfarbe - wenn ihr clever seid eine leicht abwaschbare sonst wars das mit der Kleidung



Zuerst müsst ihr das PVC Rohr von einer Seite verschliessen. Danach muss durch die Endkappe der Nagel (ca. 5cm lang) durch die Endkappe in das Rohr geschlagen werden. Der Nagel muss unbedingt mittig sitzen, so dass die CO2 Kartusche ihn berühren kann.
Achtet darauf dass das Rohr nun von unten wirklich komplett dicht ist, wenn das nicht der Fall ist wird die Farbe auslaufen.

Folgender Teil kann auch beliebig erst beim platzieren der Mine erledigt werden (mindert das Risiko vorzeitigens öffnen der Gas Kartusche)

Das Rohr muss mit der Farbe voll gegossen werden, nicht zu hoch sonst läuft es über wenn die Kartusche reingesteckt wird. Nun muss die CO2 Kartusche rein, der Part kann etwas tricky werden weil sie nicht auf den Nagel aufschlagen darf. Zur Sicherheit kann der Verschluss etwas mit Tesa gesichert werden. Aber sollte sie erst hineingeschoben werden beim platzieren sollte die Farbe genug Polster bieten. Das einzige was am Ende oben rausguckt ist das untere Ende der CO2 Kartusche.

Nun sollte es klar sein, jemand tritt auf die Kartusche und rammt sie auf den Nagel, der Druck des Gases schiesst die gesamte Farbladung nach oben raus.

Das hier ist eine ähnliche Mine (mit etwas mehr Farbe)



Vorteil: Einfach und Günstig
Nachteil: Platzieren unter Gegenständen wäre sinnfrei

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ikarus« (14.01.2013, 19:53)


Binser

Rekrut

Beiträge: 31

Wohnort: Kronach

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 72 109

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

2

14.01.2013, 20:42

Schöne und einfache Anleitung :)

Mal sehen, vlt wird das mal nachgebastelt^^

Ähnliche Themen

Thema bewerten