Sie sind nicht angemeldet.

Fatboy

Rekrut

  • »Fatboy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Wohnort: Frankfurt

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 10 417

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

1

04.12.2012, 11:17

Tactical Mirror

Um Gebäude gut zu stürmen empfiehlt sich ein Tactical Mirror.

Diesen kann man relativ einfach selbst bauen.

Man braucht eine ausziehbare Antenne und einen Auto oder Motorradspiegel. Motorradspiegel eignen sich gut da man die Antenne gut mit der Halterung des Spiegels verbinden kann. Es ist Hilfreich wenn der Spiegel einen Weitwinkel hat.

Allerdings sollte zum Schutz ein Plexiglas darauf befestigt werden. Mein Spiegel wurde mir schonmal zerschossen. Und wie sich an KSDs Motorradspiegel gezeigt hat reicht ein Markierer locker um diesen zu zerstören :thumbup:

Wer einen Schritt weiter gehen will kann auch den Spiegel direkt an der Waffe befestigten.





Beiträge: 39

Wohnort: Stuttgart

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 81 904

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

2

05.12.2012, 04:05

Ein Taktik-Spiegel im Gepäck zu haben ist vor allem in engen Gebäuden und Gängen ein nicht zu unterschätzender Vorteil. Wenn man sich schon so nah kommt, dass man selbst beim um die Ecke schauen einen Ball abbekommt hilft ein Spiegel um den Gegner zu lokalisieren und anschließend gegebenenfalls einfach blind um die Ecke zu schießen :P

dave

Rekrut

Beiträge: 42

Wohnort: Stuttgart

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 89 688

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

3

05.12.2012, 09:30

Ja allerdings wenn du einen Gegner hinter einer Ecke gefunden hast bist du ohne Paint oder Smoke Granaten eh am Ende. Alles andere ist Selbstmord

Thema bewerten